Green Meetings und fairpflichtet-Kodex

Schutz von Natur und Umwelt

Wir sehen unseren Beitrag zum Umweltschutz und setzen ihn um.

Untere anderem fühlen wir uns für die Einhaltung umweltfreundlicher Standards bei der Durchführung von Veranstaltungen verantwortlich. Dazu gehört es u.a. nur Räume und Zimmer in Kongresszentren und Hotels zu buchen, die nachhaltig landesspezifische Umweltstandards einhalten. Die Angebote der Gastronomie sollen in erster Linie regionale Produkte beinhalten, um lange Transportwege zu vermeiden.

CPO HANSER SERVICE richtet sich nach den Leitlinien des German Convention Bureaus für Green Meetings.

Kontinuierlich erweitern wir unser Wissen und Verhalten als umweltbewusst handelndes Unternehmen insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Energieeffizienz
  • Ökologisch bewusstes Handeln und Konsumverhalten
  • Abfallreduktion

Wir sehen es als unsere Pflicht an dafür zu sorgen, dass unsere Lieferanten nicht nur die europäischen Gesetze zur Abfallentsorgung einhalten, sondern auch weitere Initiativen unternehmen, um Abfall und Verschmutzung zu vermeiden.

 

CPO verpflichtet sich, den Prinzipien des faipflichtet-Kodex zu entsprechen und in diesem Rahmen unsere Organisation weiterzuentwickeln. Durch unser Verhalten und die Offenlegung unserer Fortschritte und Maßnahmen unterstützen wir die Initiative. 

Ihr Kontakt zu uns

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder
rufen Sie uns an.

Folgen Sie uns auf Twitter