ECP Kongress

Erfolgreiches Jubiläum des ECP Kongresses in Bilbao, Spanien

Unsere Herausforderung war es, den 30. Jahrestag des Europäischen Kongresses für Pathologie (ECP) in einer weniger bekannten Kongressdestination zu einem erfolgreichen Event zu gestalten.

Die Gastgeberstadt war Bilbao – eine relativ kleine Stadt mit wenig Flugverbindungen, so dass wir davon ausgehen mussten, dass die Anmeldezahlen niedriger sein könnten als in den Vorjahren. Außerdem ist Bilbao als Kongressstadt international wenig bekannt. Das Kongresszentrum ist schön, ein architektonisches Meisterwerk, erinnert jedoch ein wenig an Hogwarts, wodurch es schwer war, sich zurechtzufinden.

Lösungen

Wie haben das 30-jährige Jubiläum zum Anlass genommen und eine Ausstellung über die erfolgreichsten Kongressposter der vergangenen Jahre organisiert. Die Posterausstellung wurde direkt im Registrierungsbereich eingerichtet und sehr gut von den Teilnehmern angenommen.

In der Eröffnungszeremonie wurden verschiedene Jubiläumsreden gehalten. Der Vorsitzende des lokalen Organisationskomitees war sehr aktiv und arbeitete sehr eng mit uns zusammen. Ergänzend dazu ließen wir eine Auswahl an speziellen Giveaways und Drucksachen mit dem Jubiläums- Branding produzieren. 
 


 

Ergebnisse

3500

Teilnehmer

87

Länder

26

Themenbereiche

 

Der Kongress war ein großer Erfolg. Die Medienberichterstattung war auf einem Allzeithoch und der Kongress das Stadtgespräch – die Titelseiten verschiedener Zeitungen berichteten über das Event.

Der ECP war der größte internationale Kongress, den Bilbao je ausgerichtet hatte. Und er war auch einer der größten Kongresse für die Gesellschaft, mit mehr als 3.500 Teilnehmern. 

150

Sessions

637

E-Poster

616

Poster

Zudem ist Bilbao ein kulinarischer und kultureller Hotspot: Die Teilnehmer schwärmten vom Essen bei der Welcome Reception. Die Gäste des President's Dinner genossen einen herausragenden Abend im beeindruckenden Guggenheim-Museum.

"Da wir die Aktivitäten der ESP, insbesondere unsere Jahresversammlung, weiter professionalisieren, sind die Zufriedenheit der ESP-Mitglieder sowie der Beitrag unserer Sponsoren für den Erfolg dieser Veranstaltung von entscheidender Bedeutung. Mit Ihrer Unterstützung hat die wissenschaftliche und finanzielle Bedeutung des Jahreskongresses stark zugenommen, und die Veranstaltung erhält wegen ihres pädagogischen und sozialen Inhalts begeistertes Feedback." 

Prof. Dr. Pierre Bedossa, Past-Präsident ESP

30 European Congresses of Pathology  (1966-1985)
30 European Congresses of Pathology  (1987-2005)
30 European Congresses of Pathology  (2007-2018)

Ihr Kontakt zu uns

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder
rufen Sie uns an.

Folgen Sie uns auf Twitter